Über mich

Schön, dass dich interessiert, wer ich bin. Ich heiße Josephine Schwarzer, bin 35 Jahre alt und liebe das Leben.

Die Jugend

Schon im jungen Alter ging es heftig rund in meinem Leben. Häufig bin ich umgezogen, alle 2 bis 4 Jahre. Ich wohnte in diversen Städten in Bayern und NRW und habe 1999 mein Abitur in der Oberpfalz gemacht. Dann kam Zivildienst und Einschreibung in die Uni.

Die Reifeprüfung

Auch die Uni machte mich nicht wirklich glücklich. Ich arbeite lieber kreativ und mit Menschen. Auch wenn es doof klingt, ich will auch keinen Akademiker verletzen, denn es gibt auch gute Akademiker, aber das Studium war mir zu stupide und zu sehr „fachidiotisch“. Ich denke eher frei. Dass nicht jeder meinem Gedankengang folgen konnte, habe ich dabei so manches mal erleben dürfen…

Die Selbstfindung

Letztendlich ist doch noch was aus mir geworden… Ich habe eine Schauspielschule besucht für drei Jahre, das hat mir sehr geholfen, selbstbewusster zu werden. Und ich weiß dadurch auch, dass ich sehr kreativ sein kann, auch wenn ich oft nicht wusste, in welche Richtung die Kreativität gehen soll. Dann habe ich das Internet entdeckt und meine Ernährung umgestellt auf vegane Rohkost… Zwei wesentliche Schritte die mich nach der Schauspielschule noch einmal sehr verändert haben.

Die Zukunft

Die Zukunft ist für mich eigentlich eher uninteressant. Die Gegenwart ist doch viel spannender! Da kann ich agieren… Jedenfalls möchte ich gerne meine Erfahrungen weitergeben… Bezüglich Rohkost, aber gerne auch zu anderen Themen… Ihr werdet also noch viel von mir hören.

Viel Spaß auf meinem Blog,

Eure Josephine

8 Kommentare

  1. Hallo Josephine,
    hab jetzt doch noch hier reingeschaut, ist sehr interessant und ich werde wieder hierherkommen.
    Macht Appetit auf mehr 🙂 auch eine tolle Idee mit dem ASEA Video . Freu mich darauf noch mehr von dir hier zu lesen . Bis dann… LG Sylvia

  2. Eine wirklich gut gemachter Internetauftritt. Abwechslungsreich und spannend. Das rosa muss man mögen. Sonst: Kompliment.

    LG Guido. Ja der!

  3. Josephine, es war eine ganz besondere Begegnung mit Dir, es tat gut,
    in Deinem Spiegel-Energiefeld zu sein. Die Rohkost ist sicher hilfreich, den Spiegel blank zu halten.
    Danke für die Begegnung euch zweien, schön dass es euch gibt! Hättet ihr Lust auf ein Interview bei Bewusst.tv? Alles Liebe. Monika Renate

  4. Hallo Josephine!
    Toller Blog – ein sehr interessantes Thema, möchte mich auch mal so finden wie Du!
    Das Bild von Dir ist übrigens sehr schön!
    LG
    Tanja 🙂

  5. Hey Josephine, danke für die nette Seite, wünsche Dir alles alels betse, Lieben gruß, Alles alles liebe aus München, Yasin

  6. Hallo Josephine, dein Blog gefällt mir.
    Ich kann dich darin wiederfinden, sehr authentisch.
    Alles Liebe – bis zum nächsten Ausbildungswochenende –
    Gisela aus Kölle

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: